Feedback

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn man einen FB Thread macht, dann kann man sich auch zum TS3 äußern und die Frage stellen ob einer kommt oder nicht.
      Wenn man nur auf das FB des Boardes aus ist, kann mann das Thema besser beschreiben.

      Feedback trifft für alles zu was das Board anbelangt und damit ist die Frage gar nicht mal so blöd.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex ()

    • Alex schrieb:

      Dann macht mal ein Vorschlag was ihr euch hier gut vorstellen könntet

      Wie wäre es denn mit einem Marktplatz für Arbeitsleistung. Ich rede nicht von einem Bereich für Webhosting oder generell Hosting bzw. Sponsoring. Es soll dabei nur rein um Arbeitsleistung gehen. z.B. Suche jemanden der meinen Server updatet oder Suche jemanden der mein Netzwerk wartet oder Biete Unterstützung bei Projektstart.

      Das ganze dann dezent als eigene Kategorie getrennt durch Suche und Biete (keine Labels). Könnte das mir hier in einem Serverboard gut vorstellen.
      Mit freundlichen Grüßen / kind regards,
      Chris Kragt | Systemadministrator

      Virtualization • HPC , IoT & HA • Dataprocessing • Storagesystems • Networks • Windows & Linux Server
      E-Mail: ck [at] kragt.pro | Web: kragt.pro / datacenterservices.io
    • taCqila schrieb:

      Wie wäre es denn mit einem Marktplatz für Arbeitsleistung. Ich rede nicht von einem Bereich für Webhosting oder generell Hosting bzw. Sponsoring. Es soll dabei nur rein um Arbeitsleistung gehen. z.B. Suche jemanden der meinen Server updatet oder Suche jemanden der mein Netzwerk wartet oder Biete Unterstützung bei Projektstart.


      Der Marktplatz ist bereits in Planung. Dabei werden unter anderem Dienstleistungen angeboten.

      Bis der Marktplatz aber kommt kann es nioch etwas dauern wofür ich bitte um eure Geduld bitte.
    • Cocon schrieb:

      Die Gallerie gehört meines Erachtens nach abgeschafft.
      Sie wird nicht genutzt und dient auch nicht dem Nutzen des Forums, da es sich hier nicht
      um einen Bildersammelpunkt handelt.


      Die Galerie wurde zwecks mangelnder Nutzung entfernt. Bilder können in den Hauptbereichen für Server und Webmaster als Anhang veröffentlicht werden. Alles andere "grafische" können in den Communityforen veröffentlicht werden.

      Der Blog soll neben den Foren dazu bieten um eigene Berichte zu veröffentlichen. Jeder weiß wie ein Blog heutzutage genutzt wird. Die Blogs hier können frei genutzt werden und auf anderen Webseiten verlinkt werden.

      Gruß
    • Alex schrieb:



      Der Blog soll neben den Foren dazu bieten um eigene Berichte zu veröffentlichen. Jeder weiß wie ein Blog heutzutage genutzt wird. Die Blogs hier können frei genutzt werden und auf anderen Webseiten verlinkt werden.

      Gruß


      Das Forum hier läuft ja nicht gerade so, das 100 Post in der Stunde geschrieben wird. Du willst also die wenigen Post verteilen auf Blog Einträge und Forum Einträge ?
      Sorry ich sehe in einem Forum kein Sinn oder Zweck für ein Blog. Erklär ihn mir bitte.


      Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!
      Mehr Infos unter www.fsit.com oder Facebook
    • Das Forum it für Tutorials und Hilfeanfragen sowie Diskussionen gedacht. Die Blogs sind von Anfang an dafür gedacht dass User frei über jegliche Erfahrungen und des gleichen berichten können.

      Wir gehören halt nicht zu den " alten" Hasen die 100 Posts in einer Stunde bekommen. Zudem ist jeder Anfang schwer. !! Serverboard ist jetzt 2 Monate Online. Mit der Zeit wird es hier aktiver ;) !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex ()

    • Alex schrieb:

      Die Blogs sind von Anfang an dafür gedacht dass User frei über jegliche Erfahrungen und des gleichen berichten können.


      Wieso soll man das nicht auch im Board schreiben ? Was spricht hier dagegen.. Demfall sind einige Threads fehl am Platz im Forum. Zum Beispiel das hier: Netgear ClickSwitch (GSS108E) müsste nach Deiner Meinung ein Blog sein. Absolut sinnfrei die wenigen Post noch zu verteilen. Vor allem hat es niemand begriffen - Dies erkennst Du daran das es nur einen sinnfreien Blog Beitrag hat.

      Das neue Theme ist einfach nur doof.. Ich wechsle wieder aufs Alte ! Das es sehr düster ist, ist nur ein Problem von vielen. Sorry wir sind hier kein Ultra cooles mega geheimes NSA geschütztes Hackerboard, oder sonst sowas welches sich ein nahezu schwarzes Theme beglückt.

      09.02.png
      Vor xxx Minuten fehlt auch hier bei allen, da wohl CSS einfach falsch gemacht wurde..

      Egal was Du alles gemacht hast, aber die Performance berauscht und rockt absolut nicht mehr. Zum Beispiel macht memcache den Fehler, das die Usernamen nicht aktualisiert werden.
      (Beispiel: Conier.NET nun auch Hier. heisst der User Conier.net und hier: Bei uns sagt man "moin moin" dann nur noch Conier)

      Im weiteren würde ich mal den AJAX Proxy ausstellen. Dies wird mit dem Waterfall gut sichtbar: WebPagetest Test Details - Dulles : Serverboard.net - Einstieg leicht gemacht! - 02/09/15 07:52:17

      Fazit von dieser Umstellung: Das Board steht nun da wie am ersten Tag. Es wurde ein gewaltiger Rückschritt gemacht !

      Im neuen Theme habe ich gerade gemerkt, dass die Links nicht einmal mehr wirklich sichtbar sind.....

      Im weiteren, was soll das für ein TS3 Logo sein. Sorry, aber sowas Online zu schalten ist einfach nur ein Graus ! man sieht doch sowas wenn man es macht.
      09.02.png


      Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!
      Mehr Infos unter www.fsit.com oder Facebook

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von FSIT AG ()

    • Du solltest mal einen Gang runter schalten, was die Performenz angeht kann ich nichts sagen da bei mir alles sauber läuft.

      Das Design ist reine geschmacks frage und da es Alex in erster linie gefallen muss brauchen wir nicht drüber zu streiten.

      Dein Ansichts Problem kann ich ebenfalls nicht bestätigen, welche auflösung hast du?

      Feedback - Themen rund um das Serverboard - Serverboard.png
    • Hallo Sven,
      Wieso ein Gang runterschalten ? Es wurde doch nach Feedback gefragt oder sehe ich das falsch. Wenn das nicht erwünscht ist, dann lösch mein Post.

      Das "Ansichts Problem", welches Du angesprochen hast besteht immer noch. Auflösung eine nomale 1920x1080p Auflösung.

      Nachtrag: Auf dem Handy sieht es noch leider aus.


      Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!
      Mehr Infos unter www.fsit.com oder Facebook

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSIT AG ()

    • FSIT AG schrieb:

      Es wurde doch nach Feedback gefragt oder sehe ich das falsch.

      Scheinbar nur positives Feedback. Naja... Ich bin lieber still bevor ich wieder der Idiot bin.

      Ich finde es schade, dass hier so auf Kritik rumgehämmert bzw. weggeschoben wird. Mag ja durchaus sein, dass das Problem welches ich beschrieben habe was individuelles ist. Trotzdem ist es recht "unverschämt" (weis nicht wie ich es sonst nennen soll) zu sagen, dass man es selbst nicht reproduzieren kann und es deshalb nicht existiert. Ich stelle mich ja auch nicht hin und sage, nur weil ich jeden Tag was leckeres zu essen hab, das auf der Welt sonst niemand verhungert. Jedenfalls habe ich gestern mal selbst ein bisschen "euren Job" gemacht und den Fehler gefunden (natürlich auf Seite des Forums). für mich habe ich das Problem jetzt selbst gelöst.

      Und wenn es hier jemanden gibt der den Sinn des Blogs nicht versteht (ich bemühe mich selbst das Ding irgendwie einzubinden, aber es klappt nicht), dann ist das so. Da braucht man da nicht patzig zu werden.

      Zudem wurden ich der Vergangenheit gemacht, dass es das letzte mal eine Design und Logo Umstellung gab und das nun definitiv fest steht. Auf das Wort der Administration kann man dann ja nun nicht so viel geben. Ich nenne sowas "flatterhaft". Selbst nicht wissen was man eigentlich möchte.

      Vielleicht noch eine kleine Geschichte zum Thema nachvollziehen von Problemen:
      Ich mache seit ein paar Jahren einen Notdienst für SAP. Am Wochenende und Nachts. Da kommt es recht häufig vor, dass morgens um 3 Uhr jemand anruft und sagt er kann nicht arbeiten. In den meisten Fällen, kann ich das Problem nicht nachvollziehen und bin in der Lage problemlos zu arbeiten. Trotzdem gehe ich nicht hin und sage denen das ich kein Problem habe und lege einfach wieder auf. Da wird so lange mit den entsprechenden Teams eine Telefonkonferenz gemacht, bis das Problem gefunden ist. Das dauert dann schon manchmal 4 oder 5 Stunden. Wenn ich nichts mache, kann es sehr schnell sehr teuer werden. Bei voller Auslastung des Terminals und einem Ausfall kann die Minute schon mal zwischen 7500€ und 12000€ kosten (Standgelder, das Band muss angehalten werden, Produktionsstillstand, ...). So schlimm ist es hier nicht, aber wenn man keine kompetenten Antworten in einem SUPPORT Forum bekommt, verschreckt das die kompetenten User und eventuell auch die die nach Hilfe suchen und etwas erwarten. Ich habe das schon mal angesprochen ob man hier eher die Kleinkinder sammeln möchte...
      Mit freundlichen Grüßen / kind regards,
      Chris Kragt | Systemadministrator

      Virtualization • HPC , IoT & HA • Dataprocessing • Storagesystems • Networks • Windows & Linux Server
      E-Mail: ck [at] kragt.pro | Web: kragt.pro / datacenterservices.io